Datenschutzbestimmungen der Website

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen verpflichtet sich ARFAM ACTIVITATE SI RECREERE PENTRU FAMILIE S.R.L. (nachstehend „das Unternehmen“) zum Schutz der Vertraulichkeit Ihrer Daten. Bei Fragen oder Problemen bezüglich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den vorliegenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden.

Diese Datenschutzbestimmungen sind integraler Bestandteil des Regel- und Verfahrenswerkes des Unternehmens zur Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG. Durch den Zugriff auf unsere Internetseite und das Navigieren auf dieser Website erklären Sie unter anderem, den Inhalt der Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen zu haben und gleichzeitig der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter den nachstehend genannten Bedingungen zuzustimmen.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die vorliegenden Datenschutzbestimmungen zu ändern, soweit erforderlich. Bei der Einführung von Änderungen werden die Datenschutzbestimmungen auf der Website aktualisiert, sodass Ihnen die neuen Datenschutzbestimmungen tatsächlich zugänglich gemacht werden. Durch den Zugriff auf die Website und somit die weitere Nutzung der durch das Unternehmen ARFAM ACTIVITATE SI RECREERE PENTRU FAMILIE S.R.L. zur Verfügung gestellten Funktionen erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen einverstanden, es sei denn, dafür ist Ihre ausdrückliche Zustimmung erforderlich.

A. Wer sind wir?

Die Website https://www.marsupi.ro (nachstehend „die Website“) gehört dem Unternehmen ARFAM ACTIVITATE SI RECREERE PENTRU FAMILIE S.R.L. und wird von diesem Unternehmen auch betrieben.

Handelsregisternummer J12/236/1991
Steuerregisternummer: RO 200378
Eingetragener Sitz: Cluj-Napoca, B-dul Constantin Brâncuși, nr. 138/A, jud. Cluj
E-mail: hello@marsupi.ro
Tel./Fax: +40721723978

B. Was sind personenbezogene Daten?

„Personenbezogene Daten“ sind alle Daten, anhand derer Sie identifiziert werden können. Dazu gehören Daten wie beispielsweise Name, jegliche Identifikationsnummer, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Benutzername, Standortdaten, Online-Kennung, ein oder mehrere spezifische Elemente, die Ausdruck Ihrer physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind, persönliche Vorlieben und Internetnutzungsverhalten, nutzergenerierte Inhalte, IP-Adresse Ihres Computers, MAC-Adresse Ihres Gerätes sowie Informationen aus den Cookies, so wie diese in der Datenschutz-Grundverordnung festgelegt sind, deren Zweck der Schutz aller EU-Bürger im Bereich Datenschutz und Datenmissbrauch ist.

C. Welcher ist der Geltungsbereich dieser Datenschutzbestimmungen?

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für Ihre personenbezogenen Daten, die über Websites, mobile Anwendungen oder andere Dienstleistungen oder Produkte erhoben oder verarbeitet werden, mit denen Sie in Kontakt getreten sind, und welche dem Unternehmen ARFAM ACTIVITATE SI RECREERE PENTRU FAMILIE S.R.L. gehören. Diese Datenschutzbestimmungen gelten nicht für Websites von Dritten oder für mobile Anwendungen, sonstige Dienstleistungen oder Produkte, die keine Verbindung zu diesen Datenschutzbestimmungen anzeigen oder umfassen, oder die über eigene Datenschutzbestimmungen verfügen. Die von den Nutzern der Website gelieferten personenbezogenen Daten können vom Unternehmen je nach der Art der gelieferten Informationen sowie nach den Interaktionen zwischen dem Nutzer und dem Unternehmen auf der Website verarbeitet werden.

D. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir und woher stammen diese?

Die personenbezogenen Daten, die das Unternehmen infolge seiner Interaktion mit dem Nutzer auf unserer Website verarbeiten darf, stammen aus den folgenden Quellen:

  • Daten, die sich durch die Navigation des Nutzers auf der Website ergeben und durch Cookies oder ähnliche Technologien erhoben werden.
  • Daten, welche der Nutzer bei der Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen unter den in Kapitel A dieser Datenschutzbestimmungen genannten Kontaktdaten liefert, wie zum Beispiel:
  • Identifizierungs- und Kontaktdaten, bzw. Name und Vorname, E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Wohnanschrift, Telefonnummer;
  • Andere Arten von Daten: Lieblingsprodukte, Hobbys, Interessen, Informationen zum Lebensstil, Ihr Verbraucher-Feedback bzw. Informationen, die Sie uns über Ihre Erfahrung bei der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen liefern (z. B. Kommentare, Anregungen, Erfahrungsberichte oder andere Informationen im Zusammenhang mit den auf der Website präsentierten Produkten), nutzergenerierte Inhalte bzw. jegliche Inhalte (z. B. Fotos, Videoaufnahmen), die Sie erstellen und über unsere Kontaktdaten verbreiten..

Wenn der Besucher unserer Website im Rahmen seiner Interaktionen mit dem Unternehmen andere Arten von Daten bereitstellt – und ausschließlich in diesem Fall -, werden diese Daten von dem Unternehmen nur dann verarbeitet, wenn dies zur Erreichung des verfolgten Zweckes erforderlich ist. Wenn dies nicht der Fall ist, werden die Daten vernichtet, ohne von uns im Voraus gespeichert worden zu sein.

E. Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Das Unternehmen verarbeitet die von den Nutzern seiner Website bereitgestellten personenbezogenen Daten gemäß den folgenden Rechtsgrundlagen und je nach der Art der durch den Nutzer bereitgestellten Informationen sowie nach den Interaktionen zwischen dem Nutzer und dem Unternehmen:

  •  Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der „Navigation auf der Website. Verwendung von Cookies” erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der Zustimmungdes Benutzers.
  • Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke wie „Kontakt & Informationen” basiert auf der Verwaltung und Pflege der Beziehung zwischen dem Benutzer und dem Unternehmen, also auf dem berechtigten Interesse des Unternehmens an der Bearbeitung Ihres Antrags, auf der Erhaltung des Kontaktes zwischen den Parteien und ggf. der Erbringung/Bereitstellung der vom Benutzer beantragten Dienstleistungen/Informationen, auf der Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht, zum Beispiel hinsichtlich der Entscheidung über die Anträge zur Ausübung der Nutzerrechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten sowie, bei Bedarf, auf der vom Benutzer einzuholenden Zustimmung.

F. Was müssen Sie bei der Bereitstellung personenbezogener Daten sicherstellen?

Der Benutzer stellt sicher, dass die bereitgestellten Daten sachlich richtig, genau, vollständig und aktualisiert sind und haftet für jeglichen direkten oder indirekten Schaden, der aus einem Verstoß gegen diese Verpflichtung hervorgehen könnte.

Stellt der Benutzer personenbezogene Daten bereit, die einem Dritten gehören, so stellt er sicher, diese dritte Person über alle Aspekte der vorliegenden Datenschutzbestimmungen informiert und ihre Zustimmung zur Bereitstellung ihrer personenbezogenen Daten zu den betreffenden Verarbeitungszwecken erhalten zu haben. Dies hat vor jeder Bereitstellung der personenbezogenen Daten eines Dritten über unsere Website zu erfolgen.

Das Unternehmen setzt Sie darüber in Kenntnis, dass Sie über 16 Jahre alt sein müssen, um Ihre personenbezogenen Daten über unsere Website in irgendeiner Form bereitstellen zu dürfen. Der Benutzer, der dem Unternehmen über diese Website personenbezogene Daten bereitstellt, erklärt und stellt hiermit sicher, über 16 Jahre alt zu sein, und übernimmt die volle Haftung für diese Erklärung. Die Nutzung der Systeme sowie der Ergebnisse der Verarbeitung ist für Kinder unter diesem Alter ohne die Zustimmung ihrer Eltern/ihrer gesetzlichen Vertreter verboten. Sollte trotz unserer angemessenen Bemühungen im Bereich der Prävention eine solche Verarbeitung doch erfolgen, werden wir sie sofort einstellen, sobald wir erkennen, dass die Benutzer das oben angegebene Alter nicht erreicht haben.

G. Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Als Antwort auf unsere Bemühungen zur Sicherstellung des Schutzes und der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten wurden die zum Schutz personenbezogener Daten erforderlichen Sicherheitsstufen angenommen und die verfügbaren technischen Mittel zur Vorbeugung des Verlustes oder Missbrauchs, der Änderung, des unbefugten Zugriffs oder des Diebstahls der auf unserer Website bereitgestellten personenbezogenen Daten installiert. Jedenfalls sollten Sie beachten, dass die Sicherheitsmaßnahmen im Internet nicht unfehlbar sind.

H. Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir teilen Ihnen mit, dass Sie das Recht haben, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht.
In ähnlicher Weise haben Sie die nachstehenden Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten:

  • Das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um zu erfahren, welche der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten Sie betreffen, und unter welchen Bedingungen diese Daten verarbeitet werden.
  • Das Recht, die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu berichtigen, die Sie für ungenau halten, und die von dem Unternehmen verarbeitet werden, sowie das Recht, die Löschung der Daten zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.
  • Das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; für diesen Fall teilen wir Ihnen mit, dass wir die Daten, im Zusammenhang mit denen Sie die Einschränkung der Verarbeitung verlangt haben, ausschließlich zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor Gericht behalten werden.
  • Das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sowie das Recht, dass das Unternehmen diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermittelt.
  •  Das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen: Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, haben Sie das Recht, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen; aufgrund Ihres Widerspruchs stellen wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein, es sei denn, wir müssen Ihre personenbezogenen Daten aus zwingenden berechtigten Gründe oder zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor Gericht weiter verarbeiten.
  • Das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.
  • Das Recht auf Beschwerde bei der Nationalen Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten und das Recht, sich an die zuständigen Gerichte zu wenden.
  • Ferner möchten wir Sie daran erinnern, das Sie außerdem das Recht haben, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung beeinträchtigt.

Das Unternehmen möchte Sie darüber in Kenntnis setzen, dass Sie Ihre Datenschutzrechte auf einem der folgenden Wege ausüben können:

  • Durch ein Schreiben an ARFAM ACTIVITATE SI RECREERE PENTRU FAMILIE S.R.L. an die gewählte Zustelladresse für Korrespondenz oder Mitteilungen in Cluj-Napoca, B-dul Constantin Brâncuși, nr. 138/A, jud. Cluj. . Bitte geben Sie als Hinweis „Datenschutz” an.
  • Durch ein Schreiben an ARFAM ACTIVITATE SI RECREERE PENTRU FAMILIE S.R.L. an die E-Mail-Adresse hello@marsupi.ro.

In beiden Fällen hat das Unternehmen das Recht, bei begründeten Zweifeln an der Identität der natürlichen Person, die den Antrag stellt, und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen die Bereitstellung zusätzlicher Informationen zu verlangen, die zur Bestätigung der Identität der betreffenden Person erforderlich sind.

Das Unternehmen hat die verlangten Informationen innerhalb von maximal einem Monat nach Eingang des Antrags bereitzustellen. Diese Frist kann bei Bedarf, je nach der Komplexität und der Anzahl der Anträge, um weitere zwei Monate verlängert werden.

Das Unternehmen hat die verlangten Informationen innerhalb von maximal einem Monat nach Eingang des Antrags bereitzustellen. Diese Frist kann bei Bedarf, je nach der Komplexität und der Anzahl der Anträge, um weitere zwei Monate verlängert werden.

Aufsichtsbehörde:

Nationale Behörde zur Überwachung der Verarbeitung personenbezogener Daten
B-dul G-ral. Gheorghe Magheru 28-30
Sector 1, cod poștal 010336
Bukarest, Rumänien
Tel: +40.318.059.211 ; +40.318.059.212
Fax: +40.318.059.602
E-mail: anspdcp@dataprotection.ro
www.dataprotection.ro

I. Bearbeitung und Handhabung der Anträge und Anfragen von Nutzern

Die personenbezogenen Daten der Nutzer, die sich mit dem Unternehmen über einen der auf unserer Website zur Verfügung gestellten Kontaktkanäle in Verbindung setzen, werden zum Zwecke der Erhaltung der Beziehung zwischen den Parteien, der Verwaltung der Website-Nutzer, der Erbringung von Nutzer- oder Kundenbetreuungsdienstleistungen sowie der Bearbeitung und Entscheidung über solche Anträge und Anfragen verarbeitet.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns Feedback zu unseren Produkten oder Dienstleistungen geben. Solche personenbezogenen Daten werden zum oben genannten Zweck ausschließlich auf Grundlage Ihrer Zustimmung und unter Mitberücksichtigung unseres berechtigten Interesses an einem besseren Verständnis der Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen verarbeitet. Demzufolge bleibt es Ihnen überlassen, zu entscheiden, ob Sie uns Ihre personenbezogenen Daten (wie Name und Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer o. ä.) bereitstellen.

J. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Die vom Unternehmen über diese Website erhobenen personenbezogenen Daten können je nach Rechtsgrundlage für die Weitergabe, und nur soweit erforderlich, an die nachfolgend genannten Empfänger in Rumänien weitergegeben werden:

  • An Behörden und öffentliche Stellen (z. B. wenn die Weitergabe der Daten für die Bearbeitung von Beschwerden oder Erfüllung von gesetzlichen und steuerlichen Pflichten erforderlich ist, die sich aus der Organisation von Werbekampagnen und Wettbewerben ergeben, oder wenn das Unternehmen aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift verpflichtet ist, den für die Durchführung von Überprüfungen und Kontrollen der Geschäftstätigkeit und Vermögenswerte des Unternehmens zuständigen Behörden oder öffentlichen Stellen bzw. Gerichten Informationen zum Schutz der Rechte und Vermögenswerte des Unternehmens bereitzustellen),
  • An Anbieter von Hosting-Diensten für die Plattformen des Unternehmens sowie an für die technische Wartung der Website verantwortlichen Unternehmen,
  • An Finanz- oder Rechtsprüfer, potentielle Dritterwerber, soweit die Geschäftstätigkeit des Unternehmens (teilweise oder gänzlich) übertragen wird, und die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen zu den Vermögenswerten gehören, die den Gegenstand einer solchen Übertragung darstellen.

Was die anderen in diesen Datenschutzbestimmungen ausführlich angegebenen Zwecke der Verarbeitung von personenbezogenen Daten angeht, informiert das Unternehmen die Nutzer darüber, dass diese Zwecke nicht die Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen an Dritte umfassen.

K. Dauer der Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Das Unternehmen bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies für die Erbringung der beantragten Dienstleistung und/oder für die Erreichung des vorgenommenen Verarbeitungszwecks erforderlich ist.
Anschließend werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.